LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR

Aktuelles

Die Seite eines Fotoalbums zeigt Bilder einer Familie am Strand

#waswirvermissen: Das entspannte Urlaubsgefühl

Eine Seite eines Fotoalbums: 1950, die Familie macht Urlaub am Meer, Sand, Strandkorb, entspannt und fröhlich wirken die Menschen hier auf den Schwarz-Weiß-Bildern. Wie werden wir die Sommerferien 2020 erinnern? mehr

Abiturienten feiern auf einer Bühne ihren letzten Schultag

Ins Autokino mit dem Ballkleid

Der Corona-Lockdown im März hatte auch auf das Abitur 2020 großen Einfluss. Mottowoche, Abigag und letzter Schultag wurden abgesagt, die Prüfungen standen lange auf der Kippe und statt eines rauschenden Abi-Balls gibt es nun nur eine Feier im kleinen Kreis. mehr

Hauptwerk der Fleischfirma Tönnies

Tönnies - aus namenkundlicher Sicht

Der Familienname ist gerade in aller Munde. Doch woher kommt er eigentlich? mehr

Kinder mit Flaschen an einem Brunnen

Wer wie was, wieso weshalb warum?

Finden Sie heraus, wie gut Sie die Region Bonn/Rhein-Sieg kennen. Hier geht’s zum Bilderrätsel… mehr

Fronleichnamsprozession mit vielen Menschen und Fahnen

"Aber Fronleichnam fällt nicht aus!"

Auch im "Krisen-Modus" feiern wir den christlichen Feiertag. Doch woher kommt eigentlich sein Name? mehr

Eine Stadt als Feldherr. Studien zur Kriegsführung Kölns (12.–18. Jahrhundert)

Max Plassmann, Böhlau Verlag, Köln/Weimar/Wien 2020. mehr

Ein Mädchen klettert auf einem Spielplatz auf ein Pferde-Wipptier. Im Hintergrund ist ein Klettergerüst mit Rutsche zu sehen.

Von Rutschen, Schaukeln und dem Mindestabstand

Spielplätze laden zum Spielen, Begegnen und zur Kommunikation ein. Sie sind den Kindern gesellschaftlich zuerkannte Orte. Mit ihren Geräten und Möglichkeiten transportieren sie Vorstellungen davon, wie Kinder spielen und welche Fähigkeiten gefördert werden sollen. In Zeiten von Corona erobern sich Kinder die Straße zurück. mehr

Flyer mit Noten und Liedtext, dahinter einige Sänger*innen vor einem Wohnhaus

Corona-Singen

Von 99 Luftballons, freien Gedanken und Frühlingsgefühlen – eine musikalische Verabredung im Viertel. mehr

Alltag in der Krise – die Krise im Alltag

Die Corona-Pandemie stellt viele von uns vor große Herausforderungen: Der Alltag muss neu strukturiert werden, Kinderbetreuung, Arbeiten, Einkaufen. Selbstverständlichkeiten stellen uns plötzlich vor große Probleme. Wie gehen wir damit um? mehr

Wej blieven tuhüss – Hüssoffice

Veränderte Erreichbarkeit: Aufgrund des Corona-Virus eingeschränkte Kontaktmöglichkeiten mehr