LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR

Veranstaltungen

Die Abteilung Stadt- und Landesgeschichte veranstaltet regelmäßig Fachtagungen zu aktuellen Themen der Stadt- und Landesgeschichtsforschung. Sie bietet damit ein Diskussionsforum für interessierte Historikerinnen und Historiker.


--------------------------------------------------------------------------------

28.-29. November 2019

Tagung: THE WALL? Der Mensch im Schatten der Mauer zum 70. Geburtstag von Prof. Dr. Manfred Groten mehr

23. November 2019

Kolloquium: Geschichte und Nachgeschichte des Nationalsozialismus im Rheinland mehr

14.-15. November 2019

Tagung: Versaille und der Westen. 100 Jahre Versailler Vertrag und seine Auswirkungen auf den Westen mehr

18.-19. Oktober 2019 Bonn + 22.-23. November 2019 Düsseldorf

Tagung: Die Entstehung einer Hauptstadtregion zwischen Köln, Düsseldorf und Brüssel: Die Bonner Republik mehr

23.-24. November 2018

Tagungn: 45. Tag der Landesgeschichte: Konfessionalisierungen und Region im 16. bis 20. Jahrhundert mehr

09.-10. Oktober 2018

Tagung: „Refugium einer politikfreien Sphäre?“ Musik und Gesellschaft im Rheinland des 19. und 20. Jahrhunderts mehr

27. Juni 2018 - 20. März 2019

Vortragsreihe: „Euthanasie“, Zwangssterilisationen, Humanexperimente. NS-Medizinverbrechen auf dem Gebiet des heutigen Rhein-Sieg-Kreises mehr

04.12.2017

Tagung: Landjuden im Rheinland in Köln-Deutz mehr

Archiv

Hier finden Sie unsere Veranstaltungen aus den Jahren 2017 und älter mehr

nach oben