LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR

Rheinischer Städteatlas Duisburg

Lfg. IV Nr. 21, 2. Auflage 1985
Bearbeiter: Joseph Milz
Redaktion: Margret Wensky (Text), Werner Krötz (Kartographie)
Rheinland-Verlag GmbH Köln, in Kommission bei Rudolf Habelt Verlag Bonn
ISBN 978-3-7927-0826-2
Mappenformat 28 X 40 cm
Preis: 19,43 €

Die Atlasmappe kann über den Habelt Verlag bezogen werden.

Duisburg auf einen Blick

Historisches gezeichnetes Bild einer Stadt Ansicht Duisburg 1675 Ausschnitt aus einem Grundriss gezeichnet nach einer Katasterkarte Urkarte Duisburg 1823 (Ausschnitt) Ausschnitt aus einer themenbearbeiteten Katasterkarte Gebäudenutzungskartierung Duisburg 1910 (Ausschnitt)

Gemeindedaten

Regierungsbezirk Düsseldorf
kreisfreie Stadt
Einwohnerzahl Ende 2004: 504.403

Geographische Lage

Der mittelalterliche Ortskern liegt am Nordrand der Düsseldorfer-Duisburger Rheinebene bzw. am Südrand des Ruhr-Emscher-Mündungsgebietes 34 m über NN.

Geschichtliche Entwicklung

Den Ausgangspunkt der Stadtentwicklung in Duisburg bildete ein wohl in karolingischer Zeit angelegter Königshof, der im Verlauf des 10. Jahrhunderts zur befestigten Pfalzanlage ausgebaut wurde. Um 1120-25 wurde eine erste Stadtbefestigung angelegt. Nach mehreren Verpfändungen kam Duisburg 1290 an den Grafen von Kleve. Diese Verpfändung wurde nie wieder eingelöst. Seine hochmittelalterliche Blüte erlangte Duisburg als Handelsplatz am Rhein und Endpunkt des Hellwegs. Nach der Verlagerung des Rheins von Duisburg weg belebte sich der Handel erst wieder in der 2. Hälfte des 17. Jahrhunderts. Der wirtschaftliche Aufschwung setzte bereits im 18. Jahrhundert ein, bevor seit Mitte des 19. Jahrhunderts die Ansiedlung von neuen Industrien wie Eisenverhüttung, Metallverarbeitung und chemischer Industrie die städtische Struktur von Grund auf änderte.

Weitere erschienene Atlanten zum Stadtgebiet

Inhalt der Mappe

26 Seiten Textheft, 9 Tafeln mit 28 Abbildungen:

Kontakt Stadtverwaltung

Rathaus
Burgplatz 19
47051 Duisburg

Tel.: 0203/9400-0
Mail: info@stadt-duisburg.de