LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR

Kontakt

LVR-Institut für Landeskunde und Regionalgeschichte
Endenicher Str. 133, 53115 Bonn
Telefon: +49 (0) 228 / 98 34 - 0 (Zentrale)
Telefax: +49 (0) 228 / 98 34 - 119
E-Mail: rheinische-landeskunde@lvr.de

So finden Sie uns!

Institutsleitung

Dr. Helmut Rönz (Kommissarische Leitung)

Studium der Geschichte, Katholischen Theologie, Philosophie und Erziehungswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Seine Forschungsschwerpunkte sind neben der vergleichenden Stadtgeschichte, die landesgeschichtliche Zeitgeschichte, die regionale Verfassungs- und Verwaltungsgeschichte, die Kulturgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts sowie die NS-Forschung.

Telefon: +49 (0) 228 98 34 - 247
E-Mail: Helmut.Roenz@lvr.de

Barbara Wessel

diverse Ausbildungen u.a. Verwaltungswirtin. Berufliche Praxis n.a. Projektkoordination im kulturellen Bereich/Schwerpunkt Bildende Kunst. Organisiert seit 2017 das Sekretariat des Instituts.

Telefon: +49 (0) 228 98 34 - 222
E-Mail: Barbara.Wessel@lvr.de

Abteilung Alltagskultur und Sprache / Team Sprache

Sie haben eine Frage zum Thema "Sprache im Rheinland"? Kontaktieren Sie uns gerne unter sprachteam@lvr.de.

Dr. Lisa Maubach (Leitung)

Studium der Volkskunde/Europäischen Ethnologie, Kunstgeschichte und Angewandten Kulturwissenschaften in Münster und Volkskunde/Kulturgeschichte in Jena. Ihr Forschungsinteresse liegt in der Verbindung von immaterieller und materieller Kultur. Dabei steht der Mensch im Fokus. Sie interessiert sich besonders für Sprache im Alltag, für Arbeitswelten mit einem Schwerpunkt auf Handwerk und Technik, für Wissenstransfer mit audiovisuellen Medien und für Digitalisierung.

Telefon: +49 (0)228 9834 - 268
E-Mail: Lisa.Maubach@lvr.de

Sandra Giesel

Telefon: +49 (0)228 9834 - 232
E-Mail: Sandra.Giesel@lvr.de

Verena Kohlmann M. A.

Studium der Germanistik und Buchwissenschaft sowie der Linguistik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Bisher tätig als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Forschungsprojekt "Fränkisches Wörterbuch" der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.

Telefon: +49 (0)228 9834 - 244
E-Mail: Verena.Kohlmann@lvr.de

Verena Krautwald

Studium der Skandinavistik und Linguistik an den Universitäten zu Köln und Aarhus. Ihr besonderes Interesse gilt der Sprachgeschichte.

Telefon: +49 (0)228 9834 - 273
E-Mail: Verena.Krautwald@lvr.de

Sarah Puckert M. A.

Studium der Germanistik und Anglistik in Münster sowie Linguistik in Paderborn. Sie untersucht die Verbreitung dialektaler und regiolektaler Wörter im Rheinland, indem sie Sprachfragebogen des ILR auswertet. Die erhobenen Daten sind Grundlage für Sprachkarten, zu denen sie Kartenkommentare verfasst. Ihr besonderes Interesse gilt der Bekanntheit und Verbreitung regionaler (Rede-)Wendungen.

Telefon:+49 (0)228 9834 - 245
E-Mail: Sarah.Puckert@lvr.de

Dr. Charlotte Rein

Studium der Germanistik, vgl. Literatur- und Kulturwissenschaft und Sprachlernforschung an der Universität Bonn sowie Germanistische Sprachwissenschaft und Französisch in Dresden. Sie interessiert sich insbesondere für die spezielle Lautung von Dialekt und Regiolekt (Phonologie), die mithilfe von Tonaufnahmen erfasst werden kann. Außerdem untersucht sie die Herkunft und Bedeutung von rheinischen Orts- und Gewässernamen.

Telefon: +49 (0)228 9834 - 235
E-Mail: Charlotte.Rein@lvr.de

Martina Schaper

Ausbildung zur Kartographin bei der Stadt Köln. Sie erstellt die Sprachkarten für Publikationen und Internetauftritte. Außerdem zeichnet und bearbeitet sie die Karten für den Rheinischen Städteatlas.

Telefon: +49 (0)228 9834 - 239
E-Mail: Martina.Schaper@lvr.de

Esther Weiss Dipl.-Ing. (FH)

Studium der Kartographie in Karlsruhe. Sie ist im Desktop Mapping tätig, kartographiert die Themengebiete des Hauses für Veröffentlichungen in Printpublikationen, Atlanten, Ausstellungen sowie für Präsentationen in Vorträgen und Webseiten, organisiert und betreut den Workflow zur Erstellung der Karten bis hin zur Bereitstellung von Geodaten für interaktive Web-Anwendungen.

Telefon: +49 (0)228 9834 - 240
E-Mail: Esther.Weiss@lvr.de

Abteilung Alltagskultur und Sprache / Team Alltagskultur

Dr. Lisa Maubach (Leitung)

Studium der Volkskunde/Europäischen Ethnologie, Kunstgeschichte und Angewandten Kulturwissenschaften in Münster und Volkskunde/Kulturgeschichte in Jena. Ihr Forschungsinteresse liegt in der Verbindung von immaterieller und materieller Kultur. Dabei steht der Mensch im Fokus. Sie interessiert sich besonders für Sprache im Alltag, für Arbeitswelten mit einem Schwerpunkt auf Handwerk und Technik, für Wissenstransfer mit audiovisuellen Medien und für Digitalisierung.

Telefon: +49 (0)228 9834 - 268
E-Mail: Lisa.Maubach@lvr.de

Christian Baisch M. A.

Studium der Ethnologie, Politikwissenschaft und Geschichte (M. A.) in Köln, anschließend berufsbegleitende Fortbildung zum Wissenschaftlichen Dokumentar in Potsdam. Er kümmert sich um das Archiv des Alltags und dabei insbesondere die Digitalisierung von Beständen. Außerdem ist er mit der redaktionellen Betreuung und konzeptionellen Weiterentwicklung des Portals Alltagskulturen im Rheinland betraut.

Telefon: +49 (0)228 9834 - 265
E-Mail: Christian.Baisch@lvr.de

Dr. Katrin Bauer

Studium der Volkskunde, Neueren Geschichte und Kunstgeschichte in Bonn. Sie analysiert warum und wie wir Feste feiern, wie sich die Rituale verändern und neue entstehen. Außerdem erforscht sie Erinnerungskulturen und fragt, was und wie in Fotoalben memoriert wird. Sie kümmert sich auch um das Archiv des Alltags im Rheinland.

Telefon: +49 (0)228 9834 - 276
E-Mail: Katrin.Bauer@lvr.de

Britta Bayer

Antje Buchholz

Studium der Empirischen Kulturwissenschaft (Cultural and Historical Anthropology) und Skandinavistik an den Universitäten Tübingen, Stockholm und Lund. Sie absolvierte ein wissenschaftliches Volontariat am Deutschen Auswandererhaus Bremerhaven. Von 2018-2020 arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin in den Bereichen Bildung, Vermittlung und Museumspädagogik am Deutschen Auswandererhaus Bremerhaven und wirkte in der Arbeitsgruppe „museum4punkt0“ mit. Seit Oktober 2020 ist sie wissenschaftliche Referentin in der Projektgruppe „Wissenstransfer in musealen Vorführbetrieben“.

Telefon: +49 (0)228 9834 - 255
E-Mail: Antje.Buchholz@lvr.de

Gabriele Dafft M. A.

Studium der Volkskunde, Kunstgeschichte und Vergl. Religionswissenschaften an der Universität Bonn. Sie forscht zu den Themen Heimat, Aneignung von Räumen, interkulturelle Alltage im Rheinland, urbane Alltagskulturen, Gender. Ihr besonderes Interesse gilt qualitativen Forschungsmethoden und Projektdesigns, die empirische Ergebnisse in öffentlichkeitswirksame Formate, wie zum Beispiel Ausstellungen, übertragen.

Telefon: +49 (0)228 9834 - 207
E-Mail: Gabriele.Dafft@lvr.de

Jana Dasenbrock

Studium der Mehrsprachigen Kommunikation mit Schwerpunkt Kultur und Medien an der Technischen Hochschule Köln. Im Archiv des Alltags befasst sie sich mit der Erschließung von fotografischen Archivalien und der digitalen Langzeitarchivierung.

Telefon: +49 (0)228 9834 - 264
E-Mail: Jana.Dasenbrock@lvr.de

Giulia Fanton M. A.

Studium der Latein-/Altamerikanistik sowie Kulturanthropologie/Volkskunde in Bonn. Zweijährige freiberufliche Tätigkeit als Kulturvermittlerin, u. a. Mitarbeit an verschiedenen Ausstellungen im Siebengebirgsmuseum. Sie forscht zu unterschiedlichen Themen (u. a. Heimat, Identität, Raumaushandlungen) mit regionalem Bezug in Geschichte und Gegenwart. Ihr spezielles Interesse gilt öffentlichkeitswirksamen Vermittlungsstrategien der Forschungsergebnisse.

Telefon: +49 (0)228 9834 -233
E-Mail: Giulia.Fanton@lvr.de

Andrea Graf M. A.

Studierte Volkskunde/Europäische Ethnologie, Kunstgeschichte sowie Angewandte Kulturwissenschaften an der WWU-Münster. Sie forscht, publiziert und macht Filme zu den Themenbereichen: Brauch/Ritual, ländlicher Raum/regionale Alltagskultur sowie soziale Gemeinschaft/Verein. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die Visuelle Anthropologie.

Telefon: +49 (0)228 9834 - 266
E-Mail: Andrea.Graf@lvr.de

Thomas Leßmann M. A.

Studium der Europäischen Ethnologie/Kulturwissenschaft sowie der Neueren Deutschen Literatur und Medien an der Philipps-Universität Marburg; mehrjährige Mitarbeit im Kulturamt der Stadt Marburg sowie im Freilichtmuseum Hessenpark in Neu-Anspach; mehrjährige freiberufliche Tätigkeit als Kunstgutinventarisator für das Bischöfliche Generalvikariat in Fulda; seit 2018 wiss. Hilfskraft im LVR-ILR in den Bereichen Digitales Kulturerbe (Portal Alltagskulturen im Rheinland).

Telefon: +49 (0)228 9834 - 262
E-Mail: Thomas.Lessmann@lvr.de

Gabriele Scheibe

Ausbildung zur Bürokauffrau und Absolvierung der ersten Verwaltungsprüfung. Seit 2013 im Institut zuständig für die Bearbeitung der Förderungen von Institutionen, Vereinen und Publikationen der Heimatpflege. Sie unterstützt bei organisatorischen Fragen, z. B. bei Veranstaltungen oder im Objektmanagement. Außerdem ist sie zuständig für die Rechnungserstellung und Finanzüberwachung sowie für die Verwaltung der Institutsbibliothek.

Telefon: +49 (0)228 9834 - 229
E-Mail: Gabriele.Scheibe@lvr.de

Dr. des. Anja Schmid-Engbrodt

Studium der Kunstgeschichte, Klassischen Archäologie, Kulturanthropologie /Europäischen Ethnologie und Denkmalpflege in Frankfurt a. M. und Bamberg. Ihre Forschungsschwerpunkte sind die Bau- und Hausforschung bzw. die Erforschung von Häusern als Quellen der Alltagskultur. Seit November 2019 ist sie in das Projekt "Die Rolle des kulturelle Erbes in Strukturwandlungsprozessen" eingebunden und widmet sich hier insbesondere dem materiellen kulturellen Erbe und der Erinnerungskultur.

E-Mail: Anja.Schmid-Engbrodt@lvr.de

Dr. Judith Schmidt

Studierte Kulturanthropologie/Volksunde, Anglistik und Anthropologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Mobilitäts- und Migrationsforschung, Arbeitskulturen und politische sowie ökonomische Anthropologie. Auf Basis von Interviews und teilnehmender Beobachtung untersucht sie Umsiedlungsprozesse im rheinischen Braunkohlerevier.

Telefon: +49 (0)228 9834 - 261
E-Mail: Judith.Schmidt@lvr.de

Tao Villarroya Theisen

Studium der Ethnologie und Linguistik (B.A.), befindet sich zurzeit im Masterstudium Interkulturelle Kommunikation und Bildung an der Universität zu Köln. Seit August 2020 als studentische Hilfskraft im Projekt „Wissenstransfer in musealen Vorführbetrieben“ beschäftigt.

Telefon: +49 (0)228 9834 - 270
E-Mail: Tao.VillarroyaTheisen@lvr.de

Projekt "Strukturwandel im Rheinischen Revier"

Alrun Berger M. A.

Studium der Geschichte, Soziologie und slawischen Philologie an der Ruhr-Universität Bochum und Humboldt-Universität zu Berlin. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Deindustrialisierungs- und Erinnerungsgeschichte sowie der Geschichte sozialer Bewegungen. Als wissenschaftliche Referentin (Historikerin) ist sie für die mediale Gesamtkonzeption der zu entwickelnden Vermittlungsangebote und die Koordination des Projekts "Strukturwandel im Rheinischen Revier" zuständig.

Telefon: +49 (0)228 9834 - 253
E-Mail: Alrun.Berger@lvr.de

Esra Kalkan B.A.

Studium der Kunstgeschichte und Deutsche Sprache und Literatur an der Universität zu Köln mit dem Schwerpunkt Zeitgenössische Kunst. Sie setzte sich in ihrer Bachelorarbeit interdisziplinär mit Werken des polnischen Künstlers Arthur Zmijewski auseinander und hinterfragte historisch begründete Rezeptionsmechanismen hinsichtlich der Darstellung ›versehrter Körper‹ durch das videographische Medium. Damit verbunden gilt ihr wissenschaftliches Interesse in ihrem gegenwärtigen Masterstudium der Arbeit von Horst Ademeit. Sie ist studentische Hilfskraft im Projekt "Strukturwandel im Rheinischen Revier".

Telefon: +49 (0)228 9834 - 212
E-Mail: Ezra.Kalkan@lvr.de

Marian Fritz M.A.

Bachelorstudium der Geschichte/Ethnologie und Masterstudium der Neueren Geschichte an der Universität zu Köln. Marian Fritz arbeitet als wissenschaftlicher Referent (Historiker) im Projekt „Strukturwandel im Rheinischen Revier - Vermittlungskonzepte für eine Region im Umbruch“. Zu seinen Forschungsinteressen zählen die Bereiche (Post)kolonialismus und Globalgeschichte sowie Erinnerungskultur und Public History.

Telefon: +49 (0)288 9834 - 251
E-Mail: marian.fritz@lvr.de

Dr. Kerstin Schierhold

Studium der ur- und frühgeschichtlichen Archäologie, Klassischen Archäologie und Alten Geschichte an der Westfälischen Wilhelms Universität Münster. Ihr Forschungsinteresse gilt u. a. der europäischen Megalithik, dabei insbesondere landschaftsarchäologischen Fragestellungen. Sie beschäftigt sich darauf basierend mit erhaltenen archäologischen Denkmälern im Gelände und ihrem Stellenwert im heutigen kulturellen Gedächtnis. Darüber hinaus sind ihr die Vermittlung und Präsentation archäologischer Denkmäler in der Öffentlichkeit ein Anliegen. Als wissenschaftliche Referentin beschäftigt sie sich im Projekt „Strukturwandel im Rheinischen Revier“ mit dem archäologischen kulturellen Erbe der Region.

Telefon: +49 (0)228 9834 - 254
E-Mail: Kerstin.Schierhold@lvr.de

Abteilung Geschichte und LVR-KULTURHAUS Landsynagoge Rödingen

Dr. Helmut Rönz (Leitung)

Studium der Geschichte, Katholischen Theologie, Philosophie und Erziehungswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Seine Forschungsschwerpunkte sind neben der vergleichenden Stadtgeschichte, die landesgeschichtliche Zeitgeschichte, die regionale Verfassungs- und Verwaltungsgeschichte, die Kulturgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts sowie die NS-Forschung.

Telefon: +49 (0)228 9834 - 247
E-Mail: Helmut.Roenz@lvr.de

Marvin Dettenbach

Studium der Geschichte, der Germanistik sowie der vergleichenden Literatur- und Kulturwissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Studienschwerpunkte liegen in der Landes- und Kulturgeschichte. Wissenschaftliche Hilfskraft der Abteilung Geschichte mit dem Aufgabenfeld der Bildredaktion, Digitalisierung des Rheinischen Städteatlas sowie der allgemeinen Betreuung des Portals Rheinische Geschichte.

Telefon: +49 (0)228 9834-237
E-Mail: Marvin.Dettenbach@lvr.de

Lavinia Fahnster

Studium der Geschichte und Archäologien an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Wissenschaftliche Hilfskraft in der Abteilung Geschichte. Aufgabenfelder sind die Betreuung des Portals Rheinische Geschichte sowie die Mitarbeit an der Digitalisierung des Rheinischen Städteatlas.

Telefon: +49 (0)228 9834-237
E-Mail: Lavinia.Fahnster@lvr.de

Dr. Helene Friesen

Studium der Judaistik, Anglistik und Linguistik an der Universität Köln mit anschließender Promotion am Martin Buber Institut. Zu ihren Aufgabenbereichen für das ILR gehören die Konzeption und Umsetzung einzelner Projekte für das Jubiläum.

Telefon: + 49 (0)228 9834 – 227
E-Mail: Helene.Friesen@lvr.de

Monika Grübel M. A.

Ausbildung zur Buch- und Kunstantiquarin. Anschließend Studium der Judaistik, Kunstgeschichte und Mittleren und Neueren Geschichte in Heidelberg und Köln. Leiterin des LVR-KULTURHAUS Landsynagoge Rödingen. Ihre Arbeitsfelder umfassen Filme, Publikationen, Veranstaltungen, Vorträge und Beratung zur jüdischen Geschichte, Religion und Kultur im Rheinland.

Telefon: + 49 (0)228 9834 – 226
E-Mail: Monika.Gruebel@lvr.de

Georg Mölich M. A.

Studium Geschichte, Germanistik und Philosophie an der Universität zu Köln. Er initiiert und betreut regionalhistorische Projekte vom Mittelalter bis zur Zeitgeschichte mit unterschiedlichen Partnerinstitutionen, ist an Forschungsprojekten wie dem "Nordrheinischen Klosterbuch" beteiligt und ist Ansprechpartner für die Beratung von Geschichts- und Heimatvereinen im nördlichen Rheinland. Zudem ist er für die finanzielle Förderung von regionalhistorischen und landeskundlichen Publikationen und Projekten durch den LVR verantwortlich zuständig.

Telefon: +49 (0)228 9834 - 228
E-Mail: Georg.Moelich@lvr.de

Keywan Klaus Münster M. A.

Studium der Geschichte, Politik- und Sozialwissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Stadt-und Landesgeschichte, NS- und Katholizismusforschung. Geschäftsführer der Gesellschaft für Rheinische Geschichtskunde.

Telefon: +49 (0)228 9834 - 220
E-Mail: KeywanKlaus.Muenster@lvr.de

Alexander Olenik M. A.

Studium der Geschichte und Politikwissenschaft an den Universitäten Bonn und Wien. Neben der Geschichte der alliierten Besatzung Berlins und ihrer Institutionen sowie der Liberalismus-Forschung zählt die rheinische Landesgeschichte im 19./20. Jahrhundert zu seinen Forschungsschwerpunkten. Er ist als Wissenschaftlicher Volontär in der Abteilung Geschichte tätig.

Telefon: +49 (0)228 9834 - 231
E-Mail: Alexander.Olenik@lvr.de

Dr. Wolfgang Rosen

Studium der Mittleren und Neueren Geschichte, Historischen Hilfswissenschaften und der Volkswirtschaftslehre an den Universität zu Köln. Promotionsstudium an der Universität zu Köln und der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Forschungsschwerpunkte sind neben der Stadt-, Wirtschafts- und Klostergeschichte die rheinische Landesgeschichte.

Telefon: +49 (0)228 9834 - 218
E-Mail: WJ.Rosen@lvr.de

Gabriele Scheibe

Ausbildung zur Bürokauffrau und Absolvierung der ersten Verwaltungsprüfung. Seit 2013 im Institut zuständig für die Bearbeitung der Förderungen von Institutionen, Vereinen und Publikationen der Heimatpflege. Sie unterstützt bei Organisatorischen Fragen, z. B. bei Veranstaltungen oder im Objektmanagement. Außerdem ist sie zuständig für die Rechnungserstellung und Finanzüberwachung sowie für die Verwaltung der Institutsbibliothek.

Telefon: +49 (0)228 9834 - 229
E-Mail: Gabriele.Scheibe@lvr.de

Dr. Alexander Schmalz

Studium der Mittleren und Neueren Geschichte, Sozialgeschichte und Vergleichende Religionswissenschaften in Bonn. Für das LVR-KULTURHAUS Landsynagoge Rödingen ist er als Veranstaltungsassistent tätig. In seinen Aufgabenbereich fallen die Gestaltung und Betreuung des Social Media Angebots und die Planung und Umsetzung von Veranstaltungen zum Jubiläum.

Telefon: + 49 (0)228 9834 – 227
E-Mail: Alexander.Schmalz@lvr.de

Robin Stecken M. A.

Studium der Germanistik, vgl. Literatur- und Kulturwissenschaft und Philosophie sowie der Kulturanthropologie an der Universität Bonn. Er interessiert sich insbesondere für urbane Alltags- sowie Vergnügungskultur. Sein letztes Projekt war eine Ausstellung über die Bedeutungen und Transformationen der digitalen Spielekultur. Aktuell ist er im Projekt Preußen im Rheinland eingebunden.

Telefon: + 49 (0)228 9834 – 234
E-Mail: Robin.Stecken@lvr.de

Katharina Thielen M. A.

Studium der Geschichte und Kunstgeschichte an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Master-Studium der Historisch orientierten Kulturwissenschaften an der Universität des Saarlandes mit den Kernfächern Frühe Neuzeit, Neuere und Neueste Geschichte und Kultur und Mediengeschichte. Ihre Forschungsschwerpunkte umfassen die rheinisch-preußische Verwaltungsgeschichte, die deutsch-französischen Beziehungen und die politische Alltagskultur im langen 19. Jahrhundert. Aktuell ist sie im Projekt Preußen im Rheinland eingebunden.

Telefon: + 49 (0)228 9834 – 264
E-Mail: Katharina.Thielen@lvr.de

Abteilung Geschichte und LVR-KULTURHAUS Landsynagoge Rödingen/ Team Förderung

Georg Mölich M. A.

Studium Geschichte, Germanistik und Philosophie an der Universität zu Köln. Er initiiert und betreut regionalhistorische Projekte vom Mittelalter bis zur Zeitgeschichte mit unterschiedlichen Partnerinstitutionen, ist an Forschungsprojekten wie dem "Nordrheinischen Klosterbuch" beteiligt und ist Ansprechpartner für die Beratung von Geschichts- und Heimatvereinen im nördlichen Rheinland. Zudem ist er für die finanzielle Förderung von regionalhistorischen und landeskundlichen Publikationen und Projekten durch den LVR verantwortlich zuständig.

Telefon: +49 (0)228 9834 - 228
E-Mail: Georg.Moelich@lvr.de

Gabriele Scheibe

Ausbildung zur Bürokauffrau und Absolvierung der ersten Verwaltungsprüfung. Seit 2013 im Institut zuständig für die Bearbeitung der Förderungen von Institutionen, Vereinen und Publikationen der Heimatpflege. Sie unterstützt bei Organisatorischen Fragen, z. B. bei Veranstaltungen oder im Objektmanagement. Außerdem ist sie zuständig für die Rechnungserstellung und Finanzüberwachung sowie für die Verwaltung der Institutsbibliothek.

Telefon: +49 (0)228 9834 - 229
E-Mail: Gabriele.Scheibe@lvr.de

Abteilung Geschichte und LVR-KULTURHAUS Landsynagoge Rödingen/ Team Jüdisches Leben

Monika Grübel M. A.

Ausbildung zur Buch- und Kunstantiquarin. Anschließend Studium der Judaistik, Kunstgeschichte und Mittleren und Neueren Geschichte in Heidelberg und Köln. Leiterin des LVR-KULTURHAUS Landsynagoge Rödingen. Ihre Arbeitsfelder umfassen Filme, Publikationen, Veranstaltungen, Vorträge und Beratung zur jüdischen Geschichte, Religion und Kultur im Rheinland.

Telefon: + 49 (0)228 9834 – 226
E-Mail: Monika.Gruebel@lvr.de

Dr. Helene Friesen

Studium der Judaistik, Anglistik und Linguistik an der Universität Köln mit anschließender Promotion am Martin Buber Institut. Zu ihren Aufgabenbereichen für das ILR gehören die Konzeption und Umsetzung einzelner Projekte für das Jubiläum.

Telefon: + 49 (0)228 9834 – 227
E-Mail: Helene.Friesen@lvr.de

Dr. Alexander Schmalz

Studium der Mittleren und Neueren Geschichte, Sozialgeschichte und Vergleichende Religionswissenschaften in Bonn. Für das LVR-KULTURHAUS Landsynagoge Rödingen ist er als Veranstaltungsassistent tätig. In seinen Aufgabenbereich fallen die Gestaltung und Betreuung des Social Media Angebots und die Planung und Umsetzung von Veranstaltungen zum Jubiläum.

Telefon: + 49 (0)228 9834 – 227
E-Mail: Alexander.Schmalz@lvr.de

Abteilung Geschichte und LVR-KULTURHAUS Landsynagoge Rödingen/ Gesellschaft für Rheinische Geschichtskunde

Keywan Klaus Münster M. A. (Geschäftsführung)

Studium der Geschichte, Politik- und Sozialwissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Stadt-und Landesgeschichte, NS- und Katholizismusforschung.

Telefon: +49 (0)228 9834 - 220
E-Mail: KeywanKlaus.Muenster@lvr.de

Gesamtinstitut - alphabetische Reihenfolge

Christian Baisch
Wissenschaftlicher Dokumentar
Telefon: +49 (0)228 9834 - 265
E-Mail: Christian.Baisch@lvr.de

Dr. Katrin Bauer
Wissenschaftliche Referentin
Telefon: +49 (0)228 9834 - 276
E-Mail: Katrin.Bauer@lvr.de

Britta Bayer
Studentische Hilfskraft
E-Mail: Britta.Bayer@lvr.de

Alrun Berger M.A.
Wissenschaftliche Referentin
Telefon: +49 (0)228 9834 - 253
E-Mail: Alrun.Berger@lvr.de

Antje Buchholz
Wissenschaftliche Referentin
Telefon: +49 (0)228 9834 - 255
E-Mail: Antje.Buchholz@lvr.de

Gabriele Dafft
Wissenschaftliche Referentin
Telefon: +49 (0)228 9834 - 207
E-Mail: Gabriele.Dafft@lvr.de

Jana Dasenbrock
Wissenschaftliche Referentin
Telefon: +49 (0)228 9834 - 264
E-Mail: Jana.Dasenbrock@lvr.de

Marvin Dettenbach
Wissenschaftliche Hilfskraft
Telefon: +49 (0)228 9834-237
E-Mail: Marvin.Dettenbach@lvr.de

Lavinia Fahnster
Wissenschaftliche Hilfskraft
Telefon: +49 (0)228 9834-237
E-Mail: Lavinia.Fahnster@lvr.de

Giulia Fanton
Wissenschaftliche Volontärin
Telefon: +49 (0)228 9834-233
E-Mail: Giulia.Fanton@lvr.de

Dr. Helene Friesen
Wissenschaftliche Referentin
Telefon: +49 (0)228 9834 – 227
E-Mail: Helene.Friesen@lvr.de

Marian Fritz M.A.
Wissenschaftlicher Referent
Telefon: +49 (0)288 9834-251
E-Mail: marian.fritz@lvr.de

Sandra Giesel
Verwaltungsangestellte
Telefon: +49 (0)228 9834 - 232
E-Mail: Sandra.Giesel@lvr.de

Andrea Graf
Wissenschaftliche Referentin
Telefon: +49 (0)228 9834 - 266
E-Mail: Andrea.Graf@lvr.de

Monika Grübel
Wissenschaftliche Referentin
Telefon: + 49 (0)228 9834 – 226
E-Mail: Monika.Gruebel@lvr.de

Ezra Kalkan B.A.
Studentische Hilfskraft
Telefon: +49 (0)228 9834 - 212
E-Mail: Ezra.Kalkan@lvr.de

Verena Krautwald
Telefon: +49 (0)228 9834 - 273
E-Mail: Verena.Krautwald@lvr.de

Verena Kohlmann M.A.
Wissenschaftliche Volontärin
Telefon: +49 (0)228 9834 - 245
E-Mail: Verena.Kohlmann@lvr.de

Thomas Leßmann
Wissenschaftlicher Referent
Telefon: +49 (0)228 9834 - 262
E-Mail: Thomas.Lessmann@lvr.de

Dr. Lisa Maubach
Abteilungsleitung Alltagskultur und Sprache
Telefon: +49 (0)228 9834 - 268
E-Mail: maubach.lisa@lvr.de

Georg Mölich
Wissenschaftlicher Referent
Telefon: +49 (0)228 9834 - 228
E-Mail: Georg.Moelich@lvr.de

Keywan Klaus Münster
Geschäftsführer der Gesellschaft für Rheinische Geschichte
Telefon: +49 (0)228 9834 - 220
E-Mail: KeywanKlaus.Muenster@lvr.de

Alexander Olenik
Wissenschaftlicher Volontär
Telefon: +49 (0)228 9834 - 231
E-Mail: Alexander.Olenik@lvr.de

Sarah Puckert
Wissenschaftliche Hilfskraft
Telefon:+49 (0)228 9834 - 245
E-Mail: Sarah.Puckert@lvr.de

Dr. Charlotte Rein
Wissenschaftliche Referentin
Telefon: +49 (0)228 9834 - 245
E-Mail: Charlotte.Rein@lvr.de

Dr. Helmut Rönz
Kommissarischer Institutsleiter
Abteilungsleitung Geschichte und LVR-KULTURHAUS Landsynagoge Rödingen
Telefon: +49 (0)228 9834 - 247
E-Mail: Helmut.Roenz@lvr.de

Dr. Wolfgang Rosen
Wissenschaftlicher Referent
Telefon: +49 (0)228 9834 - 218
E-Mail: Wolfgang.Rosen2@lvr.de

Martina Schaper
Kartographin
Telefon: +49 (0)228 9834 - 239
E-Mail: Martina.Schaper@lvr.de

Gabriele Scheibe
Verwaltungsangestellte
Telefon: +49 (0)228 9834 - 229
E-Mail: Gabriele.Scheibe@lvr.de

Dr. Kerstin Schierhold
Wissenschaftliche Referentin
Telefon: +49 (0)228 9834 - 254
E-Mail: Kerstin.Schierhold@lvr.de

Dr. Alexander Schmalz
Wissenschaftlicher Referent
Telefon: +49 (0)228 9834 - 227
E-Mail: Alexander.Schmalz@lvr.de

Dr. des. Anja Schmid-Engbrodt
Wissenschaftliche Referentin
E-Mail: Anja.Schmid-Engbrodt@lvr.de

Judith Schmidt
Wissenschaftliche Referentin
Telefon: +49 (0)228 9834 - 261
E-Mail: Judith.Schmidt@lvr.de

Robin Stecken
Wissenschaftlicher Referent
Telefon: +49 (0)228 9834 - 234
E-Mail: Robin.Stecken@lvr.de

Tao Villarroya Theisen
Studentische Hilfskraft
Telefon: +49 (0)228 9834 - 270
E-Mail: Tao.VillarroyaTheisen@lvr.de

Katharina Thielen M.A.
Wissenschaftliche Referentin
Telefon: +49 (0)228 9834 - 236
E-Mail: Katharina.Thielen@lvr.de

Esther Weiss
Kartographin
Telefon: +49 (0)228 9834 - 240
E-Mail: Esther.Weiss@lvr.de

Barbara Wessel
Sekretariat Institutsleitung
Telefon: +49 (0)228 9834 - 222
E-Mail: Barbara.Wessel@lvr.de