LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR

strunzen/stüten

Karte, die die Verbreitung der unterschiedlichen Wortformen für naschen (strunzen, stüten) zeigt

Als Synonyme für 'angeben' oder 'prahlen' benutzen die Menschen im Rheinland heute, wie eine ILR-Fragebogenerhebung im Jahr 2002 ergab, strunzen, stüten, prollen und noch einige andere Wörter mehr.

Für die Karten wurden nur strunzen und stüten berücksichtigt, die beiden Verben also, die aus den Dialekten stammen.

Kartiert wurden die Angaben der Altersgruppen 1 bis 3, die den Jahrgängen 1977 und älter entsprechen.

Georg Cornelissen

Literatur: