LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR

auf Jück

Karte, die die Verbreitung der unterschiedlichen Wortformen für auf Jück zeigt

Wenn jemand auf Jück ist, dann ist beispielsweise in Oberhausen zu hören, der oder die Betreffende sei auf Achse, auf Ritt, auf der Rolle oder auf Trallafitti; und natürlich kennt man dort auch auf Jück oder auf Jöck. Auf Jück sein heißt am Niederrhein 'unterwegs sein', ohne dass gesagt werden könnte, wo sich diese Person denn befindet.

Den Ausdruck auf Jück, auf Jöck oder op Jöck kennt man am Niederrhein überall. Das bestätigte sich bei einer ILR-Fragebogenaktion im Jahr 2002. Für die Karte wurden lediglich drei der von den Gewährsleuten genannnten Bezeichnungen berücksichtigt. Es zeigt sich dabei ein recht klares Raummuster:

auf Trallafitti: im Ruhrgebiet und in angrenzenden Orten
auf Schöcklebömm: im Raum Goch-Wesel-Geldern
auf Jusch/Jüsch: im Südwesten

Georg Cornelissen

Literatur: