LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR
  • Publikationen
  • Veranstaltungen
  • Über uns
  • Kontakt
  • Berchem

    Die Karte 88 im vierten Band des "Deutschen Familiennamenatlas" (S. 205) zeigt u. a., wo die Familiennamen Bergheim und Berchem besonders häufig auftreten. Berchem kommt dabei stark im Rheinland und im Ruhrgebiet vor.

    Berchem ist ein verkürzte Form von Bergheim. Nun gibt es den Ortsnamen Bergheim im Rheinland gleich mehrfach: Bergheim/Erft liegt im Linksrheinischen, Bergheim/Sieg auf dem rechten Rheinufer, auch Rheinhausen (zu Duisburg gehörend) hat einen Stadtteil dieses Namens - um nur drei Beispiele zu nennen.

    Zwischen Köln und Heinsberg konkurriert der Familienname Bergheim mit Berchem. Dagegen kommt der Name Bergheimer im Rheinland wohl nur in Ausnahmefällen vor - er kann, folgt man der Karte im DFA, als typisch bayerisch gelten.

    Georg Cornelissen

    Literatur: