LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR

CDs der Sprachabteilung

Georg Cornelissen/Markus Denkler: Die Dialekte von Nordrhein-Westfalen. 44 Sprachaufnahmen aus dem 20. und 21. Jahrhundert. Herausgegeben von der Kommission für Mundart- und Namenforschung Westfalens und dem LVR-Institut für Landeskunde und Regionalgeschichte. Produziert vom LWL-Medienzentrum für Westfalen 2018.
Hier finden sich nähere Informationen zu dieser CD.

Georg Cornelissen: Platt in Kleve und Umgebung. 25 Sprachaufnahmen aus den Jahren 1958-2004. Herausgegeben vom Klevischen Verein für Kultur und Geschichte/Freunde der Schwanenburg e. V. in Zusammenarbeit mit dem Amt für rheinische Landeskunde. Kleve 2006. Mit Verstehenshilfen im Booklet.
Hier finden sich nähere Informationen zu dieser CD.

Georg Cornelissen: Deutsch-niederländische Nachbardialekte - die 'Untertöne'. Eine CD mit Tonaufnahmen aus dem kleverländischen Dialektgebiet. Beilage zu: Volkskultur an Rhein und Maas 21, 2003, H. 2.
Acht deutsche und niederländische Dialektaufnahmen aus dem Raum Nimwegen-Kevelaer.

Georg Cornelissen: Rheinland live. Ein Dialekthörbuch. Unter Mitarbeit von Peter Honnen. Köln: J. P. Bachem Verlag 2001. 19 Dialektaufnahmen aus dem gesamten Rheinland zwischen Kleve und Eifel, jeweils mit hochdeutscher Einführung.
Hier finden sich näher Informationen zu dieser CD.

CD zu: Martin Fuß: Bachemer Platt. Eine Dokumentation der Mundart von Niederbachem und Oberbachem. Mit 24 Sprachaufnahmen auf einer CD. Siegburg: Verlag Franz Schmitt 2001.
24 Dialektaufnahmen aus Nieder- und Oberbachem bei Bonn.

Georg Cornelissen/Peter Honnen: Fünf Proben gesprochener Sprache aus dem Rheinland. Beilage zu: Volkskultur an Rhein und Maas 19, 2001, H. 1.
Fünf Dialekt-, Regiolekt-, Hochdeutsch- und Rotwelschaufnahmen.

CD zu: Peter Honnen: Geheimsprachen im Rheinland. Eine Dokumentation der Rotwelschdialekte in Bell, Breyell, Kofferen, Neroth, Speicher und Stotzheim. (= Rheinische Mundarten, Band 10). Köln: Rheinland-Verlag 1998. 2. Aufl. 2000.
17 Sprachproben; neben Aufnahmen der Geheimsprachen auch Dialektaufnahmen aus den sechs Orten.

4 CDs zu: Christa Bhatt/Markus Lindlar (Hrsg.): Alles Kölsch. Eine Dokumentation der aktuellen Stadtsprache in Köln. Bonn: Bouvier Verlag 1998. Publiziert von der Akademie för uns kölsche Sproch in Zusammenarbeit mit dem ARL. 130 Sprachaufnahmen.

CD zu: Georg Cornelissen/Eva-Maria Schmitt (Hrsg./red.): Dialekte und Dialektliteratur in der Euregio Rhein-Maas-Nord / Dialecten en dialectliteratuur in de Euregio Rijn-Maas-Noord. Unter Mitarbeit von / met medewerking van Pierre Bakkes. Akustische Dokumentation / geluidsbewerking: Hans-Peter Beyenburg. Mit CD / met cd. Köln: Rheinland-Verlag 1997. 23 deutsche und niederländische Dialektaufnahmen aus dem Raum Kevelaer-Venray-Roermond-Jüchen.

CD zu: Peter Honnen/Cornelia Forstreuter: Sprachinseln im Rheinland. Eine Dokumentation des Pfälzer Dialekts am unteren Niederrhein und des „Hötter Platt" in Düsseldorf-Gerresheim. (= Rheinische Mundarten, Band 7). Köln: Rheinland-Verlag 1994.
25 Dialektaufnahmen, neben den rheinländischen Inseldialekten auch Aufnahmen von Dialekten des Hunsrücks und Mecklenburg.

Tonkassette zu: Katharine Specht: Maikirschen. Kindheitserinnerungen an niederrheinisches Landleben. Grafschafter Platt - hochdeutsche Übertragung. Mit einer Einleitung von Fritz Langensiepen und Peter Honnen. Köln: Rheinland-Verlag 1991.
Die Autorin liest aus ihren Kindheitserinnerungen in ihrem Grafschafter Dialekt.