LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR

Utzenrother Platt. Otzenrather Wörterbuch

Die Dörfer Otzenrath und Spenrath im Rhein-Kreis Neuss wurden seit Ende der 1990er Jahre umgesiedelt – an ihrem ehemaligen Standort steht heute der Braunkohletagebau Garzweiler II. Zur Bewahrung der Geschichte und des kulturellen Lebens der Orte gründete sich 2003 der Geschichtskreis Otzenrath-Spenrath e. V., der sich intensiv mit der alten Otzenrather und Spenrather Mundart befasste. In Jahre langer Arbeit wurde der Wortschatz der Ortsmundarten dokumentiert und als Wörterbuch zusammengestellt.

Das Wörterbuch besteht aus zwei umfangreichen Teilen. Auf den ersten 120 Seiten werden die wichtigsten Wörter der Ortsdialekte von A-Z vorgestellt und durch einen Beispielsatz erläutert. So heißt es beispielsweise beim Stichwort Hondere Hühner – be unges loofe de Hondere bis en de Kööch erömm (bei uns laufen die Hühner sogar in der Küche herum) (S. 47). Ein besonderer Hingucker im Otzenrather Wörterbuch sind die zahlreichen Bilder: Zu vielen der vorgestellten Substantive sind Fotos von Werkzeugen (HärkHarke, S. 46; KrommHandsichel, S. 69) und Alltagsgegenständen (Kömpchekleine Schüssel, S. 67; WääschpüfferWäschestampfer, S. 114) abgebildet, die im Hausmuseum von Inge Bronska (http://www.hausmuseum.de/) aufbewahrt und ausgestellt werden. So erfüllt das Wörterbuch sogar noch eine weitere Funktion: Es kann auch als Museumskatalog eingesetzt werden und so einen umfassenden Einblick in vergangene Arbeitstechniken geben.

Weitere 30 Seiten füllt eine Sammlung von Redewendungen, die in den Dialekten von Otzenrath und Spenrath zu hören sind (bzw. waren). Sie sind nach Sachgruppen geordnet, so gibt es Rubriken mit Sprichwörtern zu den Themen "Essen und Trinken", "Dummheiten" oder "Von Pech und Glück". Auch in diesen Kapiteln finden sich zahlreiche Fotos (u. a. aus dem Archiv des Geschichtskreises Otzenrath-Spenrath e. V.), die das dörfliche Alltagsleben vergangener Zeiten sichtbar machen. Insgesamt befinden sich im Wörterbuch fast 100 Abbildungen, die alle der Alt-Otzenrather Fotograf Gert Behr angefertigt hat.

Fachlich beraten und unterstützt wurde der Geschichtskreis bei der Erstellung des Buches vom Internationalen Mundartarchiv "Ludwig Soumagne" in Zons. So ist eine wirklich gelungene Publikation entstanden, der man nur viele interessierte Leser und Leserinnen wünschen kann.

Utzenrother Platt. Otzenrather Wörterbuch. Verfasst vom Geschichtskreis der Dorfgemeinschaft Otzenrath-Spenrath e. V. Herausgegeben vom Verein zur Pflege und Förderung der Mundart im Rhein-Kreis Neuss e. V. Dormagen 2018.
ISBN: 978-3-00-061062-2
Preis: 15 € (erhältlich bei den Mitgliedern des Geschichtskreises)